Rot-Grün Podium mit Swen Schulz und Gero Neugebauer
Lisa im Keller des JKH
Mehr Demokratie Infostand an Wilmi
91_Listenwahl-LMV13
83_Im Gespräch mit Passanten beim Uhlandstraßenfest
92_gj-listenkandidatinnenvorstellung-voting

Lisa Paus, MdB für Bündnis90/Die Grünen im Wahlkreis 81 Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

Wie weiter? Umschuldung hilft Griechenland aus der Krise

06.07.2015 | Die Krisenpolitik der letzten fünf Jahre ist gescheitert. Das gestrige Referendum hat verdeutlicht, dass der harte Sparkurs und neoliberale Reformen für die griechische Bevölkerung nicht verkraftbar sind, wodurch das Vertrauen in die europäischen Institutionen stark gelitten hat. Je mehr sich die sozialen Verhältnisse zuspitzten, umso härter wurden auch die politischen Fronten. Schäuble, Tsipras und Merkel haben in den letzten Wochen auf eine Strategie der Eskalation gesetzt und dem europäischen Projekt schwer geschadet.

Weiterlesen

Eltern in der Politik

01.07.2015 | Seit einiger Zeit unterstütze ich die fraktionsübergreifende Initiative zu "Eltern in der Politik". VertreterInnen aller Parteien haben ein Papier über "Mehr Familienfreundlichkeit in der Arbeitswelt Politik" verfasst, welches wir heute veröffentlicht haben. Kern der Initiative ist die Selbstverpflichtung, fünf konkrete Verhaltensregeln einzuhalten und damit zur Vereinbarkeit von Politik und Familie beizutragen.[<
>] Ich möchte die Fraktionen des Deutschen Bundestages und aller Landtage, die Parteien von der Bundes- bis zur Gemeindeebene und alle Mandats- und Amtsträgerinnen und -träger Deutschlands einladen, daran teilzunehmen.[<
>] Mehr Informationen hier: www.eltern-in-der-politik.de.

Weiterlesen

Groko erhält Klassensystem in der Familienförderung

<Groko erhält Klassensystem in der Familienförderung

18.06.2015 |

Weiterlesen

Erbschaftsteuer: 99 Prozent der Unternehmer sollen nach Schäuble steuerfrei erben

01.06.2015 | Nach den Erbschaftssteuer-Plänen von Finanzminister Schäuble droht die Vollverschonung von Unternehmenserben weiter die Regel zu bleiben. Aus der Antwort auf die kleine Anfrage von Lisa Paus geht hervor, dass auch zukünftig nur sehr wenige Unternehmenserben höhere Erbschaftssteuern zahlen müssten.

Weiterlesen

Schluss mit der Tragödie im Mittelmeer

<Schluss mit der Tragödie im Mittelmeer

29.05.2015 | mit einer parlamentarischen Delegation bin ich nach Italien gereist, um mir ein Bild von den Zuständen an der europäischen Außengrenze zu machen. Unsere Erklärung zur Flüchtlingskatastrophe könnt ihr im Folgenden nachlesen:

Weiterlesen

Inforadio-Streitgespräch zur EZB-Geldpolitik

<Inforadio-Streitgespräch zur EZB-Geldpolitik

18.05.2015 | In einer Diskussionsrunde des Inforadios, u.a. mit dem Euroskeptiker Marc Friedrich, habe ich den Euro und die Währungsunion verteidigt. Zugleich habe ich einen Kurswechsel in der Wirtschafts- und Fiskalpolitik gefordert. Die lockere Geldpolitik hat einige negative Nebenwirkungen, zum Beispiel den weiteren Anstieg der Vermögensungleichheit, angesichts des verfehlten Krisenmanagements in der Eurozone ist es zugleich legitim, wenn Draghi das Instrumentarium der EZB nutzt, um der akuten Deflationsgefahr entgegenzuwirken. Besser wäre es aber, der Green New Deal für Europa würde endlich umgesetzt werden.

Weiterlesen

Dragoner-Verkauf vertagt - BImA braucht neues Gesetz

Dass der Verkauf des Dragoner-Areals vorerst gestoppt ist, ist ein Erfolg für alle, die sich für einen neuen Umgang mit den Liegenschaften in Bundesbesitz eingesetzt haben. Jetzt ist die Bundesregierung am Zug. Wir brauchen einen neuen gesetzlichen Auftrag für die BImA.

Weiterlesen »

Dragoner-Areal: Offenener Brief an die Finanzministerinnen und Finanzminister der Länder

Auf der Sitzung des Finanzausschusses des Bundesrates am 23. April 2015 steht die Veräußerung des sogenannten Dragoner-Areals auf der Tagesordnung. Als eine der letzten großen verbliebenen innerstädtischen Liegenschaften in öffentlicher Hand bietet das Grundstück die seltene Möglichkeit, bezahlbaren und kommunalen Wohnraum zu schaffen. Lisa Paus fordert in einem offenen Brief die Finanzministerinnen und Finanzminister auf, dem geplanten Verkauf zum Höchstpreis an einen Immobilienfonds nicht zuzustimmen.

Weiterlesen »

Besuch bei der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS)

Lisa Paus besuchte heute die Finanzkontrolle Schwarzarbeit.

Weiterlesen »

Bezirkstag: Mein Zug durch die Gemeinden

Die Mädchengruppe der Ensar Camii

Am 10.03.2015 habe ich meinem Wahlkreis einen "Zug durch die Gemeinden" unternommen. Mich interessierte dabei: Wie wird Glaube heute im Dienste der Menschen gelebt? Welche Bedeutung hat die Arbeit der Kirchen- und Religionsgemeinschaften für das allgemeine Wohl unserer Gesellschaft? Dieser Bezirkstag war erst der Anfang, soviel kann bereits gesagt werden: weitere Besuche in Religions- und Kirchengemeinden sind geplant.

Weiterlesen »